Veranstaltungskalender

HERTHA BSC

Blauweiße wehende Fahne, im weißen Feld steht der Schriftzug Hertha BSC

Homepage

Achtung! Umzug in den Block F

Ab der Saison 2017/2018 werden die Blinden- und Sehbehinderten in den Block F1 umziehen. Der Einlass wird dadurch zum Südtor verlegt. Nähere Informationen liegen uns noch nicht vor. Die Kartenvergabe wird weiterhin von Hertha BSC selbst gehandhabt; Ansprechpartner sind Andreas Blaszyk und Sandra Röder.
Formular zur Anforderung von Handycap Tickets für die Hertha Spiele

 

Die nächsten Heimspiele im Berliner Olympiastadion
(alle Termine ohne Gewähr)

 
18.11.2017: 18:30 Uhr - Hertha gegen Borussia Mönchengladbach

03.12.2017: 15:30 Uhr - Hertha gegen Eintracht Frankfurt

07.12.2017: 21:05 Uhr - UEFA Euro League - Hertha gegen Östersunds FK

Füchse Berlin

Homepage

Derzeit können wir ein begrenztes Kontingent an Eintrittskarten für Blinde und Sehbehinderte für die Handballbundesligaspiele kostenlos anbieten. Die Berechtigung zum Empfang der Karten muss durch einen Schwerbehindertenausweis nachgewiesen werden. Wenn ein "B" im Schwerbehindertenausweis eingetragen erhält man eine zweite Karte für die Begleitperson dazu. Die Bestellung der Karten soll spätestens drei Tage vorher erfolgt sein, sonst kann sie nicht mehr berücksichtigt werden. Die Karten werden am Spieltag vor der Max-Schmeling-Halle, bzw. vor dem jeweiligen Austragungsort ausgehändigt.
Die Kartenbestellung, die - ausgabe und den Audiokommentar organsieren wir, die Sehbären.

 

Die nächsten Heimspiele in der Max-Schmeling-Halle
(alle Termine ohne Gewähr)

 
26.11.2017: N:N - Füchse gegen HSG Wetzlar

10.12.2017: 12:30 Uhr - Füchse gegen MT Melsungen

26.12.2017: N:N - Füchse gegen SC Magdeburg

Veranstaltungsort: Max-Schmeling-Halle, Falkplatz 1, 10437 Berlin
Fahrverbindungen: U2 Eberswalder Straße oder Schönhauser Allee, U8
Voltastraße oder Bernauer Straße; S1, S2, S25, S41, S42 bis Gesundbrunnen oder S41, S42, S8, S85 bis Schönhauser Allee; Tram M1, M10, M12 und Bus 247

EHC Eisbären Berlin

Eisbärenkopf mit offenen Maul, darunter der Schriftzug Berlin

Homepage

Derzeit können wir ein begrenztes Kontingent an Eintrittskarten für Blinde und Sehbehinderte für die Eishockeybundesligaspiele kostenlos anbieten. Die Berechtigung zum Empfang der Karten muss durch einen Schwerbehindertenausweis nachgewiesen werden. Wenn ein "B" im Schwerbehindertenausweis eingetragen erhält man eine zweite Karte für die Begleitperson dazu. Die Bestellung der Karten soll spätestens drei Tage vorher erfolgt sein, sonst kann sie nicht mehr berücksichtigt werden. Die Karten werden am Spieltag vor der Mercedes-Benz-Arena am Eingang 2 (Presse/Schwerbehinderteneingang), bzw. vor dem jeweiligen Austragungsort ausgehändigt.
Die Kartenbestellung, und die -ausgabe organsieren wir, die Sehbären. Die Mercedes-Benz-Arena verfügt über eine eigene Audiokommentaranlage, in die das Signal des Overtimeradios mit der Stimme von Renee Jenke eingespeist wird.

 

Die nächsten Heimspiele in der Mercedes-Benz-Arena
(alle Termine ohne Gewähr)

 
17.11.2017: Fr. 19:30 Uhr - Eisbären gegen ERC Ingolstadt

19.11.2017: So. 19:00 Uhr - Eisbären gegen Krefelder Pinguine

24.11.2017: Fr. 19:30 Uhr - Eisbären gegen Düsseldorfer eG

26.11.2017: So. 19:30 Uhr - Eisbären gegen Adler Mannheim

03.12.2017: So. 14:00 Uhr - Eisbären gegen ERC Ingolstadt

13.12.2017: Mi. 19:30 Uhr - Eisbären gegen Krefeld Pinguine

15.12.2017: Fr. 19:30 Uhr - Eisbären gegen Kölner Haie

19.12.2017: Di. 19:30 Uhr - Eisbären gegen Thomas Sabo Ice Tigers

26.12.2017: Di. 16:30 Uhr - Eisbären gegen Fischtown Pinguins Bremerhaven

30.12.2017: Sa. 16:30 Uhr - Eisbären gegen Düsseldorfer EG

02.01.2018: Di. 19:30 Uhr - Eisbären gegen Schweninnger Wild Wings

07.01.2018: So. 14:00 Uhr - Eisbären gegen Iserlohn Roosters

23.01.2018: Di. 19:30 Uhr - Eisbären gegen Grizzlys Wolfsburg

31.01.2018: Mi. 19:30 Uhr - Eisbären gegen Augsburger Panther

Veranstaltungsort: Mercedes-Benz Arena ehemals O2 World
Hedwig-Wachenheim-Straße, 10243 Berlin-Friedrichshain
Fahrverbindungen: S- und U-Bahn, Tram 10, 13 bis Warschauer Straße

(C) 2009 - 2017 OFC Sehbären - Webmaster: Axel Klausing