Sie sind hier: Startseite
Weiter zu: Über uns Veranstaltungskalender ABSV
Allgemein: Impressum Kontakt

Suchen nach:

Wir hören, was andere sehen!

Herzlich Willkommen im offiziellen Informationsnetzwerk des OFC SEHBÄREN
Unser Angebot richtet sich in erster Linie an sportinteressierte Blinde und Sehbehinderte, aber auch an deren Begleiter und Interessierte.


Sound of Football

so lautet das diesjährige Motto der Blindenfußball Europameisterschaft, die vom 18. - 26. August 2017 in Berlin ausgetragen wird.

Elf Jahre ist es her, als in Deutschland das Sommermärchen stattfand und im vorwege die Blinden und Sehbehinderten an einem Workshop teilnahmen und das blinde kicken mit dem Rasselball erlernten. Susanne und ich waren damals von Anfang an dabei, als die englische Nationalmannschaft den ersten Meilenstein in der deutschen Blindenfußballgeschichte legte und die Faszination für diesen Ballsport entfachte.

Zur Erinnerung: Die Mannschaften spielen jeweils mit vier nichtsehenden Feldspielern und einem sehenden Torwart auf einem Kleinfeld, dass 40 x 20 Meter groß ist und an den Längsseite mit einer Bande versehen ist. Zusätzliche Couches hinter dem gegnerischeren Tor und an den Seitenlinien feuern Ihr Team an und dirigieren die Spieler, die sich selber durch Zuruf des Schlachtrufes "Voy" schützen. Zusätzliche Informationen zur Orientierung auf dem Spielfeld gibt der rasselnde Ball, zumindest wenn er rollt. Die Spieldauer beträgt 2 x 20 Minuten.

Spannende Begegnungen garantieren die Teams aus Spanien, Italien, Frankreich, England, Türkei, Deutschland und noch andere mehr. Die Europameisterschaft wird auf dem Sportareal am Anhalter Bahnhof, unweit des Tempodroms ausgetragen. Wer sich dieses besondere Event, die Eröffnungsfeier und das erste Spiel der Europameisterschaft nicht entgehen lassen will, kann sich seine Eintrittskarten schon jetzt auf der offiziellen Homepage der IBSA Blindenfußball Europameisterschaft 2017 sichern. Mitglieder des ABSV genießen Preisermäßigungen. Der erforderliche Werbecode, der auf der Internetseite eingegeben werden muss, wird über die Vereinsnachrichten des ABSV kommuniziert. Selbstverständlich werden sämtliche Spielbegegnungen mit Audiokommentar auf deutsch und englisch angeboten. Weitergehende Informationen zum Turnierablauf, insbesondere der Spielplan, sind der offiziellen Internetseite des Veranstalters zu entnehmen.

Man hört und sieht sich bei dem diesjährigen Sommermärchen ... Allen Beteiligten und Besuchern viel Spaß, eine schöne Zeit in Berlin und einen fairen Wettbewerb. AK010517